Image

Frankfurt

Wegen des großen Interesses hat das Papageno Musiktheater DIE KINDER DER TOTEN STADT auch im Jahr 2020 auf dem Spielplan – zunächst im Januar (23./24/25.) anlässlich des Holocaust-Gedenktages.

Die Schirmherrschaft dieser Aufführungen (neben Iris Berben) übernimmt Uwe Becker, Bürgermeister und Kämmerer der Stadt Frankfurt sowie Beauftragter der Hessischen Landesregierung für Jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus.

weitere Informationen:
Papageno-Musiktheater





Fotos: Klaas Mertens.


© 2018 DIFEK - Die Kinder der toten Stadt |
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.